Backen
Dreierbusserln

Schwierigkeitsgrad: Mittel
Schritt 1

Die Eier mit Zucker, Haas Vanillinzucker und Zitronenzucker schaumig rühren. Mehl mit Haas Backpulver versieben, mit dem Lebkuchengewürz, Haselnüssen und Datteln einrühren.

Schritt 2

Aus dem Teig kleine Kugeln formen und jeweils drei auf einem gefetteten, bemehlten Backblech zusammenlegen. Bei 190° ca. 15 Minuten backen.

Schritt 3

Haas Glasur in den Sorten Weiß, Nougat und Kakao nach Anleitung erwärmen und in dünnen Streifen die Busserln träufeln mit Mandelstiften und oder Streusel dekorieren.

Zutatenliste
2 Stk. Ei(er)
120 g Kristallzucker
1 Pkg. Haas Vanillinzucker
250 g Mehl
0,5 Pkg. Lebkuchengewürz
2 EL gehackte Haselnüsse
2 EL Datteln
einige Mandelsplitter
Teilen auf:

Das könnte Ihnen schmecken!
Rezepte aus der Welt von Haas

Leicht
Orangen-Zimt Aufstrich
Leicht
Kongress-Stangerl
Leicht
Rumkugeln
Leicht
Marzipankartoffeln