Backen
Türkische Kipferl

Schwierigkeitsgrad: Leicht
Schritt 1

Mehl mit Backpulver versieben und die Butter damit verbröseln. Zucker, Vanillinzucker, abgeriebene Zitronenschale, Ei und Dotter dazugeben und alles rasch zu einem Teig kneten. Im Kühlschrank mindestens 1 Stunde rasten lassen.

Schritt 2

Aus dem Teig eine Rolle von ca. 3 cm Durchmesser machen , davon ca. 1 1/2 cm lange Stückchen abschneiden und zu Kipferln formen. Auf ein ungefettetes Backblech legen und im vorgeheizten Backrohr bei 200° ca. 12-15 Min. hell backen. Auskühlen lassen.

Schritt 3

Für die Glasur Schokolade mit Butter im Wasserbad erweichen und glatt rühren. Die Kipferln mit Schokoladeglasur überziehen und mit Hagelzucker und gehackten Mandeln bestreuen.

Zutatenliste
300 g Mehl
150 g Butter oder Margarine
80 g Zucker
1 Pkg. Haas Vanillinzucker
Schale einer halben Zitrone(n)
1 Stk. Ei(er)
1 Stk. Eidotter
100 g Schokolade
60 g Butter
etwas Hagelzucker
einige gehackte Mandeln
Teilen auf:

Das könnte Ihnen schmecken!
Rezepte aus der Welt von Haas

Leicht
Kongress-Stangerl
Leicht
Brünner Golatschen
Leicht
Mandelherzen
Leicht
Gespritzte Linzer Bäckerei