Pikant
Specktorte

Schwierigkeitsgrad: Mittel
Schritt 1

Das mit Backpulver versiebte Mehl mit Margarine verbröseln und mit den übrigen Zutaten rasch zu einem glatten Mürbteig verarbeiten. 1/2 Stunde kalt stellen.

Schritt 2

Dann den Boden einer Tortenform mit Teig belegen, eine Teigrolle um den Rand legen und hochdrücken. Im vorgeheiztem Backrohr bei Mittelhitze ca. 15 Minuten überbacken und dann die Speckfülle eingießen. Fertigbacken, bis die Fülle gut gestockt ist.

Schritt 3

Vor Servieren mit gehackter Petersilie bestreuen. 
 

Schritt 4

Für die Füle Speck glasig braten, ausgekühlt in Streifen schneiden. Käse und Tomaten in Würfel oder Streifen schneiden. Eier, Milch, Rahm, Estragonsenf und Ketchup versprudeln, würzen und Speck, Käse und Tomaten gut einmischen. Die Masse in den vorgebackenen Tortenboden gießen.

Zutatenliste
180 g glattes Mehl
100 g Margarine
1 Stk. Ei(er)
1 EL Milch
etwas Salz
2 Stk. Ei(er)
125 ml Milch
120 g Speck
100 g Käse (Edamer oder Scheibletten)
1 Stk. entkernte Tomaten
1 EL Sauerrahm
etwas Salz und Pfeffer
etwas Muskat
2 TL Ketchup
etwas Petersilie
Teilen auf:

Das könnte Ihnen schmecken!
Rezepte aus der Welt von Haas

Mittel
Gefüllte Weinblätter mit Kräuterhaschee
Mittel
Schweinslungenbraten mit Kräuterkruste
Mittel
Kräuterkalbsbrust