Pikant
Hühnerbrust im Kräutermantel

Schwierigkeitsgrad: Mittel
Schritt 1

Kräuterbutter: Weiche Butter mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und den Kräutern vermischen, zu einer Rolle formen, in Frischhaltefolie einwickeln und kalt stellen.

Schritt 2

Hühnerbrüste leicht klopfen, mit einem scharfen Messer eine kleine Tasche schneiden, mit einem Stückchen Kräuterbutter füllen, dann salzen, pfeffern, in Mehl wenden und in versprudeltes Ei legen. Semmelbrösel mit gehackter Petersilie vermischen und darin die Hühnerbrüste panieren, in heißem Fett knusprig backen.

Schritt 3

Die Hühnerbrüste auf Zucchini mit Petersilkartoffeln anrichten. Die verbleibende Kräuterbutter zerlassen und über das Gericht geben.

Zutatenliste
4 Stk. Hühnerbrust
etwas Salz und Pfeffer
etwas Mehl
2 Stk. Ei(er)
1 Bund Petersilie
etwas Backfett
100 g Semmelbrösel
100 g weiche Butter
je 1 EL gehackte Petersilie, Estragon und Liebstöckel
etwas Frischhaltefolie
Teilen auf:

Das könnte Ihnen schmecken!
Rezepte aus der Welt von Haas

Leicht
Heurige Kartoffeln in Kräuterobers
Mittel
Lammrücken mit Kräuterkruste
Mittel
Kräuterkalbsbrust
Mittel
Gedünstete Kalbshaxe mit Kräutern