Pikant
Fleischbällchen in Kren-Safran-Sauce

Schwierigkeitsgrad: Mittel
Schritt 1

Die Zwiebel fein hacken und in Öl goldgelb rösten. Zusammen mit dem Faschierten, Ei, Salz, Pfeffer, Stärkemehl und Muskat gut verkneten. Soviel kaltes Wasser einarbeiten, dass sich eine geschmeidige Masseergibt.

Schritt 2

1 Liter Wasser salzen, aufkochen, mit Suppenwürze abschmecken. Mit nassen Händen kleine Fleischbällchen formen und im kochenden Wasser ca. 3 Minuten garen, dann warmstellen.

Schritt 3

Für die Sauce die feingehackte Zwiebel und das Fenchel- oder Selleriegrün anlaufen lassen, mit Mehl stauben und kurz durchrösten. Mit ca. ½ l Kochflüssigkeit aufgießen und glattrühren. Safran beigeben und 10 Minuten verkochen lassen.

Schritt 4

Die Tomaten halbieren, entkernen, würfeln und zu den Fleischbällchen geben. Die Sauce passieren, aufkochen, mit Haas Tafelkren und Obers vollenden und über die Fleischbällchen geben.  Dazu gedünsteter Reis.

Zutatenliste
350 g faschiertes Schweinefleisch
1/2 Stk. Zwiebel
1 EL Öl
1 EL Stärkemehl
1 Stk. Ei(er)
1 Prise(n) Salz
etwas weißer Pfeffer
etwas Muskat
etwas Suppenwürze
40 g Butter
1 EL feingehackte Zwiebel
30 g Mehl
2 Pkg. Safran
etwas Fenchelgrün oder Selleriegrün
65 ml Schlagobers
2 Stk. geschälte Tomaten
Teilen auf:

Das könnte Ihnen schmecken!
Rezepte aus der Welt von Haas

Mittel
Cordon bleu
Mittel
Kalbsleber
Mittel
Gebratene Lammkeule mit Minz- und Apfel-Kräuter-Sauce
Mittel
Lammrücken mit Kräuterkruste