Wonach suchen Sie?

Haas Webshop

Die Suche nach Sondersorten, limited Editions & Co findet nun ein Ende, denn unser Haas Webshop ist online!

Besuch uns gleich jetzt & stöbere dich durch unser gesamtes Sortiment: shop.weltvonhaas.at

Backen
Rhabarberschnitten

Schwierigkeitsgrad: Mittel
Rhabarberschnitten
Schritt 1

Mehl mit Haas-Backpulver versieben, auf einem Brett mit Margarine verbröseln, Staubzucker, Haas-Vanillinzucker, Zitronenschale und Dotter beifügen und rasch zu einem Mürbteig verkneten, den man ½ Stunde kalt rasten lässt.

Schritt 2

Fülle: Die Dotter mit Staubzucker, Haas-Vanillinzucker und Zitronenschale schaumig rühren. Den passierten Topfen und den Eischnee leicht einmengen.

Schritt 3

Belag: Rhabarber schälen und mit Wasser, Zucker, Haas-Vanillinzucker nicht zu weich dünsten. Abtropfen lassen. Den Mürbteig zu einem Rechteck ausrollen und auf ein bemehltes, befettetes Backblech legen. Die Topfenfülle darauf streichen, mit den gut abgetropften Rhabarberstücken belegen und im mittelheißen Rohr ca. 30 Minuten backen. Ein Eiklar zu steifem Schnee schlagen und auf den fast fertiggebackenen Kuchen Schneetupfen spritzen. Nochmals kurz im Rohr überbacken

Zutatenliste
250 g glattes Mehl
150 g Margarine
70 g Staubzucker
1 Stk. Dotter
etwas Zitronenschale
250 g Topfen
120 g Staubzucker
2 Stk. Ei(er)
Schale einer halben Zitrone(n)
500 g Rhabarber
200 g Zucker
125 ml Wasser
1 Stk. Eiklar
50 g Staubzucker
Teilen auf:

Das könnte Ihnen schmecken!
Rezepte aus der Welt von Haas

60 min Mittel
Erdbeer-Rhabarber-Topfen-Biskuit
Schwierig
Kürbiskern-Pistazien Torte
Leicht
Sirupwaffel Kekse
Leicht
Dattel-Nuss-Waffeln