Pikant
Kümmelplätzchen

Schwierigkeitsgrad: Leicht
Schritt 1

Mehl mit Backpulver versieben und mit Butter oder Margarine verbröseln. Geriebenen Käse, Eier, Salz und Kümmel einmengen und zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. 2 Stunden kalt rasten lassen. Den Teig messerrückendick ausrollen. Plätzchen ausstechen, mit verquirltem Ei bestreichen. mit Kümmel und geriebenem Käse bestreuen und bei Mittelhitze ca. 15 Minuten hellgelb backen.

Zutatenliste
300 g glattes Mehl
140 g Butter oder Margarine
140 g Emmentaler
2 Stk. Ei(er)
1 TL Kümmel
etwas Salz
Teilen auf:

Das könnte Ihnen schmecken!
Rezepte aus der Welt von Haas

Leicht
Teufelszungen
Leicht
Butterbrote
Leicht
Mandelringe
Leicht
Pistazienwürfel