Dessert
Bratapfel mit Vanillekipferlcreme

Schwierigkeitsgrad: Leicht
Schritt 1

8 EL EL Milch mit dem Haas Vanillekipferlpuddingpulver in einer Schüssel verrühren. Restliche Milch mit 50 g Zucker erhitzen, vom Herd nehmen, Haas Vanillekipferlpuddingpulver-Milch-Mix langsam unterrühren. Alles noch einmal aufkochen und 1-2 Minuten köcheln lassen, bis die Masse eindickt. Vom Herd nehmen, auf vier Dessertschüssel verteilen abgedeckt lauwarm abkühlen lassen.

Schritt 2

Backofen auf 180 Grad vorheizen. 4 Bio-Äpfel (á ca. 150 g) waschen, Kernhaus bei jedem Apfel mit einem Apfelausstecher herausschneiden, dann die Äpfel quer jeweils in 4 dicke Scheiben schneiden. 

 

Schritt 3

Weiche Butter, restlichen Zucker und die gehackten Mandeln vermischen. Mandelmasse auf den Apfelscheiben gleichmäßig verteilen, Apfelscheiben wieder aufeinander zu einem „ganzen“ Apfel zusammensetzen. Mandel-Äpfel in eine ofenfeste Form geben, Apfelsaft angießen, alles auf mittlerer Schiene im vorgeheizten Ofen 20-25 Minuten braten. Mandel-Bratäpfel aus dem Ofen nehmen, etwas abkühlen lassen. Je 1 Apfel in jede Schüssel auf die Vanillekipferlcreme setzen, mit Staubzucker bestäuben und servieren. 

Zutatenliste
500 ml Milch
1 Pkg. Haas Puddingpulver Vanillekipferl
100 g Zucker
4 Stk. Bio-Äpfel (á ca. 150 g)
4 EL weiche Butter
8 EL gehackte Mandeln
120 ml Apfelsaft
etwas Staubzucker zum Bestreuen
Teilen auf:

Das könnte Ihnen schmecken!
Rezepte aus der Welt von Haas

Leicht
Biskuittorte mit Baisercreme
Leicht
Prosecco-Erdbeer-Jelly
Leicht
Latte Macchiato Dessert
Leicht
Topfencreme für heiße Tage