Backen
Vollkornschnecken

Schwierigkeitsgrad: Mittel
Schritt 1

Aus den Zutaten einen glatten Teig rühren und eine halbe Stunde gehen lassen. Die Rosinen mit Rum beträufeln. Den Teig fingerdick ausrollen. Mit zerlassener Butter bestreichen. Mit Walnüssen, Rumrosinen, Zimt und Zucker bestreuen. Den Teig einrollen und in 2 cm dicke Scheiben schneiden. Diese etwas flachdrücken und auf das mit Backtrennpapier ausgelegte Blech legen. Etwas gehen lassen, mit Ei bestreichen und bei 180 Grad etwa 30 Minuten backen.

Zutatenliste (16 Portionen)
400 g Weizenvollkornmehl
120 g feiner Rohrohrzucker
100 g Butter
125 ml Milch
3 Stk. Ei(er)
1 Prise(n) Salz
1 Pkg. Haas Vanillinzucker
etwas geriebene Zitronenschale
100 g Butter
200 g geriebene Walnüsse
60 g Rosinen
4 EL Rum
1 TL Zimt
80 g feiner Rohrohrzucker
1 Stk. Ei zum Bestreichen
Teilen auf:

Das könnte Ihnen schmecken!
Rezepte aus der Welt von Haas

Leicht
Heiße Liebe Strudeltörtchen
Mittel
Bunte Mürbteigkekse
Leicht
Florentiner
Mittel
Christstollen