Backen
Vanillecremeschnitten

Schwierigkeitsgrad: Mittel
Schritt 1

Blätterteig ausgerollt auf ein wasserbenetztes Backblech legen, mit einer Gabel einige Male einstechen und im vorgeheizten Backrohr bei 250° anbacken. Die Hitze auf 180° reduzieren und langsam fertigbacken. Auskühlen lassen und halbieren.

Schritt 2

Für die Creme Puddingpulver mit etwas Milch glatt rühren. Die restliche Milch aufkochen, Zucker und Puddingpulver einrühren. Einige Male aufkochen lassen, von der Herdplatte nehmen und die Gelatine und ein ganzes Ei kräftig einrühren. Im Wasserbad auskühlen lassen und dabei manchmal umrühren. Schlagobers steifschlagen und zuletzt darunterziehen.

Schritt 3

Eine Hälfte des gebackenen Blätterteigs mit der Creme bestreichen und kühlen. Den Deckel portionieren und auf die Creme legen. Staubzucker mit Vanillinzucker vermischen, darüber sieben und fertig portionieren.

Zutatenliste
1 Pkg. Blätterteig
380 ml Milch
50 g Zucker
1 Stk. Ei(er)
250 ml Schlagobers
50 g Staubzucker
1 Pkg. Haas Vanillinzucker
Teilen auf:

Das könnte Ihnen schmecken!
Rezepte aus der Welt von Haas

Leicht
Marzipan-Figuren
Leicht
Heiße Liebe Strudeltörtchen
Mittel
Bunte Mürbteigkekse
Leicht
Florentiner