Backen
Streuselkuchen mit Zwetschken

Schwierigkeitsgrad: Mittel
Schritt 1

Alle Zutaten zu einem glatten, seidigen Teig schlagen. Einmal aufgehen lassen, zusammenschlagen und ca. 4 mm dick auswalken. Auf ein schwach gefettetes und bemehltes Backblech legen. Mit halbierten Zwetschken belegen.

Schritt 2

Für den Streusel die Zutaten mischen und zwischen den Handflächen krümelig reiben. Den Streusel auf den Zwetschken verteilen und den Kuchen noch einmal aufgehen lassen. Im vorgeheizten Backrohr bei 175° ca. 35-40 Min. backen, bis sich eine schöne Kruste gebildet hat.

Zutatenliste
300 g Mehl
50 g Butter
2 Stk. Eidotter
125 ml Milch
50 g Zucker
1 Pkg. Haas Vanillinzucker
1 Prise(n) Salz
Schale einer halben Zitrone(n)
30 g Zwetschken
100 g Mehl
60 g Butter
50 g Zucker
1 Pkg. Haas Vanillinzucker
1 Prise(n) Zimt
Teilen auf:

Das könnte Ihnen schmecken!
Rezepte aus der Welt von Haas

Leicht
Marzipan-Figuren
Leicht
Heiße Liebe Strudeltörtchen
Mittel
Bunte Mürbteigkekse
Leicht
Florentiner