Backen
Gesundheitsbrioche

Schwierigkeitsgrad: Mittel
Schritt 1

Aus den angegebenen Zutaten einen seidigen, festen Teig zubereiten und zugedeckt ca. 1 Stunde aufgehen lassen. Dinkelweizen mit etwas Wasser 15 Minuten kochen und ziehen lassen. Abseihen und mit den Walnusskernen, Sonnenblumenkernen und Kürbiskernen in den Germteig kneten. Teig in 2 Teile teilen, zu Kugeln und dann zu länglichen Wecken formen. Auf ein gebuttertes, mehlbestaubtes Blech setzen und zugedeckt 30 Minuten aufgehen Jassen. Mit Eidotter bestreichen, mit Leinsamen bestreuen und der Länge nach einen tiefen Einschnitt machen. Bei 190 Grad ca. 35 Minuten backen.

Zutatenliste (16 Portionen)
500 g Mehl
200 ml Milch
80 g Kristallzucker
150 g leichte erwärmte Butter
5 g Salz
6 Stk. Eidotter
1 Pkg. Haas Vanillinzucker
etwas geriebene Zitronenschale
50 g Dinkelweizen
50 g Walnusskerne
50 g Sonnenblumenkerne
50 g Kürbiskerne
etwas Butter und Mehl für die Form
1 Stk. Eidotter
2 EL Leinsamen
Teilen auf:

Das könnte Ihnen schmecken!
Rezepte aus der Welt von Haas

Leicht
Marzipan-Figuren
Leicht
Heiße Liebe Strudeltörtchen
Mittel
Bunte Mürbteigkekse
Leicht
Florentiner