Backen
Zwetschkenfleck mit Mohn

Schwierigkeitsgrad: Leicht
Schritt 1

Das Mehl mit Backpulver versieben und mit der Butter verbröseln. Die übrigen Zutaten dazugeben und rasch zu einem Teig kneten. Im Kühlschrank etwa eine halbe Stunde rasten lassen.

Schritt 2

Den Teig ca. 2-3 mm dick auswalken, auf ein gefettetes Backblech legen und mit einer Gabel einige Male einstechen. Mohn mit Zucker, Zimt und abgeriebener Zitronenschale vermischen und auf den Mürbteigboden streuen. Halbierte Zwetschken darauflegen und diese mit Zimtzucker bestreuen. Im vorgeheizten Backrohr bei 190° ca. 20-25 Minuten backen.

Zutatenliste
240 g Mehl
1/2 Pkg. Haas Backpulver
160 g Butter
80 g Staubzucker
1 Pkg. Haas Vanillinzucker
1 Stk. Eidotter
Schale einer halben Zitrone(n)
600 g Zwetschken
50 g gemahlener Mohn
50 g Zucker
Schale einer halben Zitrone(n)
etwas Zimt
etwas Zucker
Teilen auf:

Das könnte Ihnen schmecken!
Rezepte aus der Welt von Haas

Leicht
Marzipan-Figuren
Leicht
Heiße Liebe Strudeltörtchen
Mittel
Bunte Mürbteigkekse
Leicht
Florentiner