Backen
Vanillekipferln

Schwierigkeitsgrad: Leicht
Schritt 1

Die Hälfte des gesiebten Staubzuckers mit den geriebenen Mandeln vermengen. Die küchenwarme Butter mit Salz, Vanillinzucker und dem restlichen Staubzucker schaumig rühren. Ei beigeben und weiterrühren. Das gesiebte Mehl und Mandel- Zucker-Gemisch locker einrühren. Den Teig in vier Teile schneiden, zu Rollen formen, in Folie wickeln und zwei Stunden kühl rasten lassen.

Schritt 2

Von den Teigrollen kleinfingerdicke Scheiben schneiden, zu Kipferln formen , auf ein ungefettetes Blech legen und bei 180 Grad ca. 10 Minuten hellgelb backen.

Schritt 3

Vom Blech heben und mit Staubzucker-Vanillinzucker-Gemisch bestreuen.

Zutatenliste (100g Portionen)
200 g Butter
100 g Staubzucker
50 g geschälte, geriebene Mandeln
1 Stk. Ei(er)
1 Prise(n) Salz
1 Pkg. Haas Vanillinzucker
250 g Mehl
20 g Staubzucker
1 Pkg. Haas Vanillinzucker
Teilen auf:

Das könnte Ihnen schmecken!
Rezepte aus der Welt von Haas

Leicht
Heiße Liebe Strudeltörtchen
Mittel
Bunte Mürbteigkekse
Leicht
Florentiner
Mittel
Christstollen