Backen
Topfenzipfel

Schwierigkeitsgrad: Mittel
Schritt 1

Die Zutaten vermischen und zu einem mittelfesten Nudelteig kneten. Dieser muss so lange geknetet werden, bis ein zur Probe gemachter Schnitt eine vollkommen glatte und mit kleinen Bläschen versehene Fläche zeigt. Den Teig zugedeckt in einer Schüssel etwas  rasten lassen.

Schritt 2

Für die Fülle Butter mit Zucker und Vanillinzucker schaumig rühren, nach und nach die Eier dazugeben und gut vermischen. Dann die abgeriebene Zitronenschale und den Topfen einmengen.

Schritt 3

Den Teig nun sehr dünn auswalken und in Vierecke mit einer Seitenlänge von 10 cm teilen. In die Mitte jeweils etwas Fülle geben, zu einem Dreieck zusammenschlagen und die Teigränder fest zusammen drücken. In heißem Fett goldbraun backen, auf ein Gitter zum Abtropfen legen und noch heiß mit Staubzucker und mit Vanillinzucker bestreuen. Die Masse ergibt ca. 15- 18 Stück.

Zutatenliste
250 g Mehl
1-2 Stk. Ei(er)
1 TL Staubzucker
1 TL Haas Vanillinzucker
20 g Butter
2 Stk. Ei(er)
50 g Zucker
1 Pkg. Haas Vanillinzucker
Schale einer halben Zitrone(n)
250 g Topfen
etwas Butter
50 g Staubzucker
1 Pkg. Haas Vanillinzucker
Teilen auf:

Das könnte Ihnen schmecken!
Rezepte aus der Welt von Haas

Leicht
Heiße Liebe Strudeltörtchen
Mittel
Bunte Mürbteigkekse
Leicht
Florentiner
Mittel
Christstollen