Backen
Sandscheiben

Schwierigkeitsgrad: Mittel
Schritt 1

Mehl mit Backpulver versieben, die Butter damit verbröseln, alle übrigen Zutaten dazugeben und zu einem Teig kneten. Diesen in 2 Hälften teilen und Rollen mit einem Durchmesser von ca. 2 1/2 cm formen. Die Rollen mit Eiklar bestreichen und dann in Hagelzucker wälzen. Im Kühlschrank ca. 3 Stunden, im Tiefkühlgerät ca. 45 Min. kühlen, dann 5 mm dicke Scheiben abschneiden.

Schritt 2

Auf ein leicht gefettetes Backblech legen, mittels Kochlöffel-Stiel in die Mitte eine Vertiefung drücken und diese mit Marillenmarmelade füllen. Im vorgeheizten Backrohr bei 190° in ca. 15 Minuten blond backen.

Zutatenliste
270 g Mehl
1 TL Haas Backpulver
120 g Staubzucker
1 Pkg. Haas Vanillinzucker
1 Stk. Eidotter
160 g Butter
Schale einer halben Zitrone(n)
1 Stk. versprudeltes Ei
200 g Hagelzucker oder grober Kristallzucker
100 g Marillenmarmelade
Teilen auf:

Das könnte Ihnen schmecken!
Rezepte aus der Welt von Haas

Leicht
Marzipan-Figuren
Leicht
Heiße Liebe Strudeltörtchen
Mittel
Bunte Mürbteigkekse
Leicht
Florentiner