Dessert
Salzburger Nockerl

Schwierigkeitsgrad: Mittel
Schritt 1

Die Eiklar zu steifem Schnee schlagen, Zucker einrieseln lassen und zu fester, zäher Konsistenz weiterschlagen. Vanillinzucker, abgeriebene Zitronenschale und Rum einrühren. Verrührte Eidotter und Mehl auf den Schnee geben und kurz unterrühren, Dotterfäden sollten aber noch sichtbar sein.

Schritt 2

In eine gebutterte, mit Zucker ausgestreute Form 3 große Nockerln setzen. Mit etwas Zucker besieben und im vorgeheizten Backrohr bei 200° ca. 7-8 Min. backen. Mit Staubzucker, vermischt mit Vanillinzucker bestreuen und sofort servieren.

Zutatenliste
5 Stk. Eiklar
3 Stk. Eidotter
30 g Feinkristallzucker
1 Pkg. Haas Vanillinzucker
Schale einer viertel Zitrone
1 Spritzer Rum
20 g Mehl
etwas Staubzucker
1 Pkg. Haas Vanillinzucker
Teilen auf:

Das könnte Ihnen schmecken!
Rezepte aus der Welt von Haas

Leicht
Hexenschaum
Leicht
Kresse Erdbeeren
Leicht
Salat von Kiwis und Pfirsichen mit Basilikum und Himbeerpüree
Leicht
Mousse au chocolat mit frischer Minze