Backen
Pfirsichkuchen mit Rahmguss

Schwierigkeitsgrad: Leicht
Schritt 1

Küchenwarme Butter mit Staubzucker, Vanillinzucker und Zitronenschale schaumig rühren. Küchenwarme Eier nach und nach beigeben. Zuletzt das gesiebte Mehl locker einheben. Auf ein gebuttertes, mehlbestaubtes Blech streichen. Mit eventuell geschälten, grob gewürfelten Pfirsichen bestreuen und etwa 20 Minuten bei 180 Grad vorbacken. Für den Rahmguss Dotter, Vanillinzucker und Sauerrahm glattrühren und zuletzt den Eiklarschnee, mit Zucker aufgeschlagen, daruntermischen. Den Rahmguss auf den Kuchen streichen und diesen weitere 20 Minuten fertigbacken.

Schritt 2

Tipp: Pfirsiche kurz in sehr heißes Wasser legen, dann lässt sich die Haut leicht abziehen.

Zutatenliste (16 Portionen)
200 g Butter
200 g Staubzucker
1 Pkg. Haas Vanillinzucker
etwas geriebene Zitronenschale
4 Stk. Ei(er)
200 g Mehl
800 g reife Pfirsiche
etwas Butter und Mehl für die Form
2 Stk. Eidotter
1 Pkg. Haas Vanillinzucker
125 ml Sauerrahm
2 Stk. Eiklar
40 g Kristallzucker
Teilen auf:

Das könnte Ihnen schmecken!
Rezepte aus der Welt von Haas

Mittel
Kokos-Puddingkuchen
90 minSchwierig
Eclairs mit Pistazie
40 minMittel
Zitronen-Husarenkrapferl mit Lemon Curd-Fülle
55 minMittel
Nobake Zimtstern-Cheesecake