Backen
Pariser Roulade

Schwierigkeitsgrad: Mittel
Schritt 1

Eidotter mit Wasser, der halben Zuckermenge und Haas Vanillinzucker sehr schaumig rühren, danach das Kakaopulver einmengen. Eiklar mit dem restlichen Zucker zu steifem Schnee schlagen, Mehl mit Backpulver versieben und mit dem Schnee leicht unter den Teig ziehen.

Schritt 2

Auf ein mit Papier ausgelegtes Backblech fingerhoch aufstreichen und im vorgeheizten Backrohr bei 250° 8-10 Min. backen. Sofort auf ein mehlbestäubtes Papier stürzen und einrollen.

Schritt 3

Für die Creme Schlagobers kurz aufkochen, zerkleinerte Schokolade beigeben, glatt rühren und im Kühlschrank kalt stellen. Die kalte Roulade aufrollen, das Papier abziehen und die Roulade mit Erdbeermarmelade bestreichen.

Schritt 4

Die Creme aus dem Kühlschrank nehmen und schaumig-steif rühren, auf die Erdbeermarmelade streichen und die Roulade fest zusammen rollen. Außen mit Creme bestreichen, mit Schokoladeraspeln bestreuen, mit Cremetupfen und Kirschen garnieren und kalt stellen. Gut gekühlt aufschneiden.

Zutatenliste
3 Stk. Ei(er)
3 EL warmes Wasser
120 g Staubzucker
1 Pkg. Haas Vanillinzucker
100 g Mehl
1 Msp. Haas Backpulver
20 g Kakaopulver
50 g Erdbeermarmelade
250 ml Schlagobers
250 g Kochschokolade
einige Kompottkirschen oder kandierte Kirschen
Teilen auf:

Das könnte Ihnen schmecken!
Rezepte aus der Welt von Haas

Leicht
Marzipan-Figuren
Leicht
Heiße Liebe Strudeltörtchen
Mittel
Bunte Mürbteigkekse
Leicht
Florentiner