Backen
Mohnkuchen

Schwierigkeitsgrad: Leicht
Schritt 1

Küchenwarme Butter mit Staubzucker, Vanillinzucker, Zitronenschale und Rum schaumig rühren. Nach und nach Eidotter beigeben. Eiklar zu Schnee schlagen, Zucker einrieseln lassen und weiterschlagen. Eiklarschnee locker in den weichen Teig ziehen. Zuletzt das mit Mohn vermischte Mehl locker darunter mengen.

Schritt 2

In eine gebutterte, mit Semmelbrösel ausgestreute Form füllen und bei 170 Grad ca. 1 Stunde backen. Nach dem Stürzen mit Staubzucker bestreuen.

Zutatenliste (14 Portionen)
150 g Butter
80 g Staubzucker
1 Pkg. Haas Vanillinzucker
etwas geriebene Zitronenschale
2 EL Rum
6 Stk. Eidotter
6 Stk. Eiklar
80 g Kristallzucker
50 g Mehl
200 g geriebener Mohn
etwas Butter und Semmelbrösel für die Form
etwas Staubzucker zum Bestreuen
Teilen auf:

Das könnte Ihnen schmecken!
Rezepte aus der Welt von Haas

Leicht
Marzipan-Figuren
Leicht
Heiße Liebe Strudeltörtchen
Mittel
Bunte Mürbteigkekse
Leicht
Florentiner