Backen
Mandeltaler

Schwierigkeitsgrad: Leicht
Schritt 1

Aus Mehl, Butter, Honig, Eidotter und Zitronenschale einen Mürbteig kneten und zwei Stunden kühl rasten lassen. Den Teig halbieren und auf mehlbestaubter Arbeitsfläche ausrollen. Einen Teigfleck mit flüss gem Obers bestreichen, dicht mit Mandeln bestreuen und mit flüssigem Obers beträufeln. Aus beiden Flecken runde Plätzchen ausstechen und diese bei l 70 Grad goldgelb backen. Nach dem Auskühlen jeweils einen Ober- und Unterteil mit Ribiselmarmelade zusammensetzen.

Zutatenliste (100g Portionen)
250 g Weizenvollkornmehl
100 g Butter
5 EL Honig
1 Stk. Eidotter
etwas geriebene Zitronenschale
4 EL Schlagobers
80 g gehobelte Mandeln
100 g Ribiselmarmelade
Teilen auf:

Das könnte Ihnen schmecken!
Rezepte aus der Welt von Haas

Leicht
Heiße Liebe Strudeltörtchen
Mittel
Bunte Mürbteigkekse
Leicht
Florentiner
Mittel
Christstollen