Backen
Mandelscheiben

Schwierigkeitsgrad: Mittel
Schritt 1

Die Butter mit dem Staubzucker und dem Vanillinzucker geschmeidig kneten, dann das Eigelb daruntermischen. Danach das mit Backpulver versiebte Mehl und die geriebenen Mandeln darunter kneten. Den Teig mindestens eine halbe Stunde kühl rasten lassen.

Schritt 2

Diesen nun 3-4 mm dick ausrollen und runde Kekse von ca. 4 cm Durchmesser ausstechen und bei 190° hell backen.

Schritt 3

Die Marzipan-Rohmasse mit dem Staubzucker und dem Kirschwasser verkneten. Ca. 2 mm dick ausrollen und gleich groß wie die Kekse ausstechen. Mit Marillenmarmelade auf die Kekse kleben.

Schritt 4

Die Scheiben mit der Marzipanseite in Schokoladeglasur tauchen und mit geschälten Mandeln belegen Für die Glasur die Schokolade und die Butter im Wasserbad vorsichtig erwärmen.

Schritt 5

Die Masse ergibt 25-30 Mandelscheiben.

Zutatenliste
140 g Butter
80 g Staubzucker
1 Pkg. Haas Vanillinzucker
1 Stk. Eidotter
200 g Mehl
2 TL Haas Backpulver
40 g geriebene Mandeln
200 g Rohmarzipan
50 g Staubzucker
1 EL Kirschwasser
etwas Marillenmarmelade
60 g Butter
einige ganze, geschälte Mandeln
Teilen auf:

Das könnte Ihnen schmecken!
Rezepte aus der Welt von Haas

Leicht
Marzipan-Figuren
Leicht
Heiße Liebe Strudeltörtchen
Mittel
Bunte Mürbteigkekse
Leicht
Florentiner