Backen
Honig-Dinkelkuchen

Schwierigkeitsgrad: Mittel
Schritt 1

Dinkelkörner in 1/2 l Wasser weich kochen und auskühlen lassen. Die Eidotter mit einem Drittel der Honigmasse sowie Zitronenschale, Vanillinzucker und Lebkuchengewürz sehr schaumig rühren. Eiklar zu Schnee schlagen, den restlichen Honig einfließen lassen und kurz weiterschlagen. Zusammen mit den Dinkelkörnern in den Teig ziehen. Dinkelmehl mit Backpulver sieben und in die Masse heben.

Schritt 2

Die Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Form füllen und ca. 35 Minuten bei 170 Grad backen.

Zutatenliste (12 Portionen)
60 g Dinkelkörner
5 Stk. Eidotter
180 g Honig geriebene Zitronenschale
1 Pkg. Haas Vanillinzucker
1 TL Lebkuchengewürz
5 Stk. Eiklar
140 g Dinkelvollkornmehl
1/2 TL Haas Backpulver
Teilen auf:

Das könnte Ihnen schmecken!
Rezepte aus der Welt von Haas

Leicht
Heiße Liebe Strudeltörtchen
Mittel
Bunte Mürbteigkekse
Leicht
Florentiner
Mittel
Christstollen