Backen
Gewürzkuchen

Schwierigkeitsgrad: Mittel
Schritt 1

Mehl mit Backpulver versieben und die Butter damit verbröseln. Dann Zucker, Vanillinzucker, Nüsse, Zimt und Nelken daruntermischen. Das Ei und die Milch langsam einmengen und alles zu einem Teig kneten.

Schritt 2

Daraus eine Rolle von der Länge einer Kasten form machen. Eine Kastenform gut fetten und bemehlen. Die Teigrolle hineinlegen und flachdrücken. Im vorgeheizten Backrohr bei 190° ca. 1 1/2 Stunden backen (Stäbchenprobe machen). Noch heiß vom Rand der Form lös n und zum Auskühlen auf ein Gitter stürzen.

Schritt 3

Für die Glasur Staubzucker und Vanillinzucker mit Zitronensaft und Wasser zu einer zähflüssigen Masse verrühren. Den Gewürzkuchen wieder umdrehen, oben dünn mit Marmelade bestreichen und mit der Glasur rundherum überziehen. Obenauf die kandierten Kirschen und Nüsse verteilen.

Zutatenliste
500 g Mehl
1 Pkg. Haas Backpulver
150 g Butter
250 g Zucker
1 Pkg. Haas Vanillinzucker
150 g gehackte Nüsse
2 TL Zimt
1 TL Nelkenpulver
1 Stk. Ei(er)
125 ml Milch
200 g Staubzucker
1 Pkg. Haas Vanillinzucker
Saft einer Zitrone(n)
3-4 EL warmes Wasser
etwas erwärmte Marmelade
einige kandierte, zerkleinerte Kirschen
einige gehackte Nüsse
Teilen auf:

Das könnte Ihnen schmecken!
Rezepte aus der Welt von Haas

Leicht
Marzipan-Figuren
Leicht
Heiße Liebe Strudeltörtchen
Mittel
Bunte Mürbteigkekse
Leicht
Florentiner