Backen
Bananen im Schlafrock

Schwierigkeitsgrad: Mittel
Schritt 1

Mehl mit Backpulver versieben und die Butter damit verbröseln. Passierten Topfen, Staubzucker, Vanillinzucker, abgeriebene Zitronenschale und Eidotter dazugeben und rasch zu einem Teig kneten. Im Kühlschrank ca. eine halbe Stunde rasten lassen.

Schritt 2

Bananen schälen, in ca. 3 cm lange Stücke schneiden und mit Zitronensaft, Kristallzucker und Zimt vermischen. Nun den Teig messerrückendick auswalken und in Quadrate von 10 mal 10 cm schneiden. Die Teigspitzen mit Eiklar bestreichen, je ein Bananenstück einlegen, den Teig paketartig darüberlegen. Auf ein leicht gefettetes Backblech setzen und mit Eiklar bestreichen. In die Mitte eines jeden Päckchens aus dem übrigen Teig ein kleines Quadrat legen und auch dieses mit Eiklar bestreichen. Im vorgeheizten Backrohr bei 175° ca. ein halbe Stunde backen. Ausgekühlt mit Staubzucker, vermischt mit Vanillinzucker, bestreuen.

Zutatenliste
250 g Mehl
1/2 Pkg. Haas Backpulver
120 g Butter
140 g Topfen
1 Stk. Eidotter
60 g Staubzucker
1 Pkg. Haas Vanillinzucker
Schale einer halben Zitrone(n)
4 Stk. Banane(n)
50 g Kristallzucker
1 TL Zimt
Saft einer Zitrone(n)
1 Stk. Eiklar
50 g Staubzucker
1/2 Pkg. Haas Vanillinzucker
Teilen auf:

Das könnte Ihnen schmecken!
Rezepte aus der Welt von Haas

Leicht
Marzipan-Figuren
Leicht
Heiße Liebe Strudeltörtchen
Mittel
Bunte Mürbteigkekse
Leicht
Florentiner