Backen
Anisbrot

Schwierigkeitsgrad: Leicht
Schritt 1

Die Butter mit Staubzucker, Vanillinzucker und abgeriebener  Zitronenschale schaumig rühren. Die ganzen Eier (Zimmertemperatur) nach und nach beigeben und weiter rühren. Das mit Backpulver versiebte Mehl und den Anis in den Teig mischen.

Schritt 2

Eine Kastenform mit Pergamentpapier auslegen, die Kuchenmasse einfüllen und im vorgeheizten Backrohr bei 175° ca. 1 Stunde backen. Aus der Form stürzen und das Papier abziehen. Erkaltet mit Staubzucker, vermischt mit Vanillinzucker, bestreuen und in Scheiben schneiden.

Zutatenliste
160 g Butter
180 g Staubzucker
1/2 Pkg. Haas Vanillinzucker
Schale einer halben Zitrone(n)
2 Stk. Ei(er)
220 g Mehl
2 TL Haas Backpulver
15 g Anis (ganz)
Teilen auf:

Das könnte Ihnen schmecken!
Rezepte aus der Welt von Haas

Leicht
Marzipan-Figuren
Leicht
Heiße Liebe Strudeltörtchen
Mittel
Bunte Mürbteigkekse
Leicht
Florentiner