Vanillecremeschnitten

Bewertung

Zubereitung

  1. Tiefkühlblätterteig auftauen lassen, ausbreiten und noch zusätzlich ganz wenig ausrollen. Den Teig auf ein wasserbenetztes Backblech legen, mit einer Gabel einige Male einstechen und im vorgeheizten Backrohr bei 250° anbacken, dann die Hitze auf 180° drosseln und langsam fertig backen. Der Blätterteig muss ganz spröde und trocken gebacken werden, dann auskühlen lassen und halbieren.

  2. Für die Creme Puddingpulver Vanille mit etwas Milch glatt rühren. Die restliche Milch aufkochen, Zucker und Puddingpulver einrühren, einige Male aufkochen lassen, vom Feuer ziehen, die Instant Gelatine einrühren und ein ganzes Ei kräftig einrühren. Im Wasserbad auskühlen lassen und dabei manchmal umrühren. Schlagobers steif schlagen und zuletzt darunter ziehen.

  3. Eine Hälfte mit der Creme bestreichen und kühlen, den Deckel portionieren und auf die Creme legen. Staubzucker mit Vanillinzucker vermischen, darüber sieben und fertig portionieren.

Eckdaten

  • Duration
    30 min
  • Difficulty level
    leicht

Zutaten

Alle Produkte