Nusskranz mit Schneecreme

Bewertung

Zubereitung

  1. Butter mit Zucker, Vanillinzucker und Salz schaumig rühren, dann nach und nach die ganzen Eier einrühren. Mehl mit Backpulver und Puddingpulver versieben und in den Abtrieb geben, zum Schluss Zitronensaft und Nüsse einmengen. Die Masse in eine befettete, bemehlte Kranzform geben und im vorgeheizten Backrohr bei 180° ca. 1 h backen.

  2. Für die Creme Butter mit 1/3 der Zuckermenge schaumig rühren. Die Eiklar zu steifem Schnee schlagen, den restlichen Zucker und Vanillinzucker einschlagen bis eine glänzende, dicke Masse entsteht. Diese Schneemasse löffelweise in die schaumige Butter einrühren, dabei 2/3 der Creme weiß lassen. In das letzte Drittel den gesiebten Kakao einmengen.
     

  3. Den Nusskranz zweimal durchschneiden, auf den untersten Teil die Hälfte der weißen Creme streichen, den Mittelteil aufsetzen und mit der Kakaocreme, von der ein Rest zurückgelassen wird, bestreichen. Nun den oberen Kuchenteil darauf setzen und mit der zweiten Hälfte der weißen Creme den ganzen Nusskranz bestreichen. Außen mit fein geraspelter Kuvertüre Vollmilch bestreuen und oben mit dem Rest der Kakaocreme verzieren.

Eckdaten

  • Duration
    30 min
  • Difficulty level
    leicht

Zutaten

Alle Produkte