Heidelbeercremetorte

Bewertung

Zubereitung

  1. Die Eiweiß zu Schnee schlagen, den Zucker einrieseln lassen und steif ausschlagen. Bourbon Vanillezucker, geriebene Haselnüsse und Mehl vermischen und vorsichtig unter den Schnee heben.

  2. Ein Backblech buttern und bemehlen, mit einem Tortenreifen 4-5 Kreise anzeichnen, die Masse dünn auftragen und bei 170° 10-15 min. backen. Die Tortenböden noch warm mit einem Tortenheber vom Blech nehmen.

  3. Für die Creme Butter, Staubzucker und Vanillinzucker schaumig rühren, passierten Topfen und die Hälfte der Heidelbeermarmelade einrühren. Die Tortenblätter mit Creme zusammensetzen und auch außen bestreichen.

  4. Die Instant-Gelatine mit der restlichen Marmelade vermischen und die Tortenoberfläche damit überziehen, den Rand mit Cremetupfen verzieren.

Eckdaten

  • Duration
    30 min
  • Difficulty level
    mittel

Zutaten

  • 8-10 Eiklar
  • 180 g Kristallzucker
  • 1 Pkg Bourbon Vanillezucker
  • 100 g geriebene Haselnüsse
  • 30 g Mehl
  • 200 g Butter
  • 150 g Topfen
  • 50 g Staubzucker
  • 200 g Heidelbeermarmelade
  • 1/2 Pkg Haas Instant Gelatine
Alle Produkte