Backen
Zwetschkentorte

Schwierigkeitsgrad: Mittel
Schritt 1

Eier mit Kristallzucker, Wasser und Vanillinzucker im Rührgerät auf höchster Stufe 3 Minuten aufschlagen. Mit Kakao versiebtes Mehl und Öl locker darunterziehen. In einer gebutterten, bemehlten Tortenform bei 200 Grad ca. 20 Minuten backen.

Schritt 2

Zwetschkenröster auf ein Sieb gießen, den Saft auffangen. Die Zwetschkenstücke mit Kristallzucker und Zitronensaft verrühren. Instant Gelatine mit 3 Esslöffel warmen Wasser verrühren und einrühren, das geschlagene Obers darunterziehen. Die Creme auf das im Reifen liegende Biskuit aufstreichen und die Torte 3 Stunden kühlen. Vom Reifen lösen, mit geschlagenem Obers mittels kleiner glatter Tülle Tropfen ziehen, diese mit dem Röstersaft auffüllen.

Zutatenliste (12 Portionen)
2 Stk. Ei(er)
60 g Kristallzucker
1 EL Wasser
1/2 Pkg. Haas Vanillinzucker
40 g Mehl
15 g Kakaopulver
1 EL Öl
etwas Butter und Mehl für die Form
300 g Zwetschkenröster
100 g Kristallzucker
30 ml Schlagobers
125 ml Schlagobers
Teilen auf:

Das könnte Ihnen schmecken!
Rezepte aus der Welt von Haas

Leicht
Marzipan-Figuren
Leicht
Heiße Liebe Strudeltörtchen
Mittel
Bunte Mürbteigkekse
Leicht
Florentiner