Backen
Zwetschkenfleck

Schwierigkeitsgrad: Leicht
Schritt 1

Aus den angegebenen Zutaten einen glatten Teig kneten und eine halbe Stunde rasten lassen. Den Teig dünn ausrollen und auf ein leicht gefettetes Blech legen, etwas aufgehen lassen.

Schritt 2

Butter mit Staubzucker, den Dottern und Zitronenschale schaumig rühren, den Topfen beimengen und die Masse auf den Teigfleck streichen. Mit halbierten, eingeschnittenen Zwetschken belegen.

Schritt 3

Den Zwetschkenfleck bei 180 Grad ca. 25-30 Minuten backen .Aus dem Rohr nehmen und sofort mit Zimtzucker bestreuen.

Zutatenliste (16 Portionen)
350 g Mehl
150 g Butter
50 g Staubzucker
1 Stk. Ei(er)
4 EL Rahm
1 Prise(n) Salz
60 g Butter
80 g Staubzucker
3 Stk. Eidotter
etwas geriebene Zitronenschale
500 g Topfen
1 kg Zwetschken
3 EL Kristallzucker
1 TL Zimt
Teilen auf:

Das könnte Ihnen schmecken!
Rezepte aus der Welt von Haas

Leicht
Marzipan-Figuren
Leicht
Heiße Liebe Strudeltörtchen
Mittel
Bunte Mürbteigkekse
Leicht
Florentiner