Backen
Zimtbrezeln

Schritt 1

Eier, Butter, Zucker und Vanillinzucker schaumig rühren. Mehl mit Backpulver und Zimt versieben, ca. 2/3 davon in den Teig rühren, den Rest einkneten. Mindestens 1 Stunde im Kühlschrank rasten lassen.

Schritt 2

Eine 2 cm dicke Rolle formen und kleine Stücke von 1 1/2 cm Breite abschneiden. Daraus lange Röllchen formen und diese zu Brezeln legen. Auf ein gefettetes und bemehltes Blech geben, Eidotter mit Wasser versprudeln, Brezeln damit bestreichen und im vorgeheizten Backrohr bei 175° ca. 15 Minuten goldgelb backen.

Zutatenliste
3 Stk. Ei(er)
130 g Butter oder Margarine
250 g Staubzucker
1 Pkg. Haas Vanillinzucker
450 g Mehl
2 TL Zimt
1 Stk. Eidotter
1 EL Wasser
Teilen auf:

Das könnte Ihnen schmecken!
Rezepte aus der Welt von Haas

Leicht
Vanillerädchen
Leicht
Pignolischeiben