Backen
Walderdbeer-Cremeschnitten

Schwierigkeitsgrad: Mittel
Schritt 1

Mehl mit Backpulver versieben und mit der Butter verbröseln. Zucker, Vanillinzucker, Ei und Zitronenschale dazugeben und rasch zu einem Teig kneten. 1/2 Stunde kühl rasten lassen. Den Teig zu einem Streifen von ca. 10 cm Breite und 1 cm Dicke ausrollen und auf ein gefettetes, bemehltes Backblech legen. Im vorgeheizten Backrohr bei 180° ca. 20 Min. hell backen. Auf dem Blech auskühlen lassen, dann dünn mit Marmelade bestreichen.

Schritt 2

Für die Creme Topfen mit Milch, Zucker, Vanillinzucker und Zitronensaft glatt rühren. Gelatine in die Topfenmasse einmengen. Schlagobers steifschlagen und mit den Walderdbeeren in die stockende Creme einrühren.

Schritt 3

Eine Rehrückenform mit Pergamentpapier auslegen, die Creme einfüllen und gut kühlen. Wenn die Topfencreme steif ist, auf den Mürbteigstreifen stürzen und das Papier abziehen. Schlagobers mit Oberssteif und Vanillinzucker, steif schlagen und damit die Topfenmasse rundum bestreichen. Die Walderdbeeren darüber streuen und mit Vanillinzucker, vermischt mit Staubzucker, bestreuen.

Zutatenliste
80 g Butter
150 g Mehl
1 TL Haas Backpulver
70 g Staubzucker
1 Pkg. Haas Vanillinzucker
Schale einer halben Zitrone(n)
1 Stk. Ei(er)
50 g erwärmte Marmelade
250 g Topfen
1 EL Milch
120 g Staubzucker
2 Pkg. Haas Vanillinzucker
Saft von 2 Zitrone(n)
125 ml Schlagobers
200 g Walderdbeeren
125 ml Schlagobers
1 Pkg. Haas Vanillinzucker
150 g Walderdbeeren
1 Pkg. Haas Vanillinzucker
2 EL Staubzucker
Teilen auf:

Das könnte Ihnen schmecken!
Rezepte aus der Welt von Haas

Leicht
Marzipan-Figuren
Leicht
Heiße Liebe Strudeltörtchen
Mittel
Bunte Mürbteigkekse
Leicht
Florentiner