Backen
Topfengugelhupf

Schwierigkeitsgrad: Leicht
Schritt 1

Butter, Zucker, Eidotter, Vanillinzucker und Rum schaumig rühren. Dann den Topfen untermischen. Das mit Backpulver versiebte und gesalzene Mehl abwechselnd mit der Milch einrühren. Die 2 Eiklar zu festem Schnee schlagen und diesen vorsichtig mit den Rosinen in die Masse ziehen.

Schritt 2

Eine Gugelhupfform gut fetten und bemehlen und die Masse einfüllen. Bei 180° etwa 1 1/2 Stunden backen. Noch heiß mit Staubzucker, vermischt mit Vanillinzucker, bestreuen. Vor dem Servieren noch einmal überzuckern.

Zutatenliste
100 g Butter
200 g Zucker
1 Pkg. Haas Vanillinzucker
2 Stk. Ei(er)
1 EL Rum
200 g Topfen
400 g Mehl
1 Pkg. Haas Backpulver
1 Prise(n) Salz
20 ml Milch
100 g Rosinen
Teilen auf:

Das könnte Ihnen schmecken!
Rezepte aus der Welt von Haas

Leicht
Heiße Liebe Strudeltörtchen
Mittel
Bunte Mürbteigkekse
Leicht
Florentiner
Mittel
Christstollen