Backen
Schokolade-Spritzgebäck

Schwierigkeitsgrad: Leicht
Schritt 1

Küchenwarme Butter mit Staubzucker, Vanillinzucker und Rum schaumig rühren. Schokolade über Dunst  erwärmen,  zum  Abtrieb  geben und weiterrühren. Eier nach und nach beigeben und weiterrühren. Zuletzt das gesiebte Mehl locker darunterziehen. Masse mittels gezackter Tülle in Form von Spitzen und Plätzchen auf ein wenig gefettetes Blech dressieren.
 

Schritt 2

Bei 170 Grad etwa 12 Minuten backen. Das Spritzgebäck nach dem Auskühlen jeweils zur Hälfte in erwärmte Schokoladefettglasur tauchen und zum Abtropfen auf ein Kuchengitter setzen.

Zutatenliste
120 g Butter
120 g Staubzucker
1 Pkg. Haas Vanillinzucker
1 EL Rum
120 g Schokolade
2 Stk. Ei(er)
250 g Mehl
Teilen auf:

Das könnte Ihnen schmecken!
Rezepte aus der Welt von Haas

Leicht
Hohle Schokoladebäckerei
Leicht
Brünner Golatschen
Leicht
Marillenkonfekt
Leicht
Mandelherzen