Backen
Saftiger Marmeladen Kuchen mit Sommerfrüchten

Kochdauer: 60 min
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Schritt 1

Für die schnelle Marmelade das Obst waschen, putzen und grob würfeln. Das Obst gemeinsam mit einer Packung Ruck-Zuck Marmelade und dem Zucker in ein hohes Gefäß geben und mit dem Pürierstab rund eine Minute mixen, bis eine gleichmäßige Masse entsteht. Die Masse in saubere Gläser füllen, gut verschließen und im Kühlschrank aufbewahren.

Schritt 2

Eine Auflaufform mit Kokosöl einfetten und mit Semmelbröseln ausstreuen.

Schritt 3

Für den Kuchen die Eier mit dem Staubzucker in der Küchenmaschine minutenlang luftig aufschlagen. Das Mehl unterheben, dann das geschmolzene Kokosöl und das Kokosnussmus einrühren. Zum Schluss die gehackten Haselnüsse unterheben. Die Masse in die vorbereitete Auflaufform füllen und gleichmäßig verteilen. Die Marmelade in Klecksen auf dem Kuchen verteilen und mit einer Gabel leicht verquirlen, sodass „Swirls“ entstehen.

Schritt 4

Das Obst waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Die Hälfte vom Obst zur Seite legen, die andere Hälfte auf dem Kuchen verteilen. Den Marmeladen Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 175°C Heißluft für rund 40 Minuten backen.

Schritt 5

Den Kuchen kurz auskühlen lassen, mit den restlichen Früchten belegen und mit etwas Staubzucker bestreut servieren.

Schritt 6

Tipp: Der Kuchen kann mit Früchten nach Belieben gebacken und garniert werden!

Zutatenliste (10-12 Portionen)
250 g Sommerfrüchte (z.B. Erdbeeren & Nektarinen)
150 g Zucker
etwas Semmelbrösel
etwas Kokosöl
3 Stk. Ei(er)
175 g Staubzucker
175 g Mehl
70 g Kokosöl (geschmolzen)
70 g Kokosnussmus (geschmolzen)
70 g geriebene Haselnüsse
100 g Marmelade
150 g Erdbeere(n)
150 g Nektarinen
Teilen auf: