Pikant
Rindfleisch auf chinesische Art

Schwierigkeitsgrad: Leicht
Schritt 1

Das Rindfleisch in kleine dünne Scheiben schneiden, mit Stärkemehl und Sojasauce vermengen Zwiebel, Paprika und Karotten in feine Streifen, den Lauch und die Champignons in breite Scheiben schneiden.
 

Schritt 2

Eine große Pfanne stark erhitzen, Zwiebel, Paprika und Karotten in 2 Esslöffel Öl etwa 2 Minuten rösten, Lauch und Champignons beigeben und kurz weiterrösten. Das Gemüse in eine Schüssel leeren, die Pfanne mit Krepp auswischen und neuerlich erhitzen.

Schritt 3

Im restlichen Öl das Fleisch nur solange rösten, bis es nicht mehr rot ist. Salz, Ketchup, Knoblauch-Paste und die Gemüse dazugeben. Das Stärkemehl mit 125 ml Wasser verrühren, in die Pfanne gießen und einmal aufkochen lassen. Das Gericht abschmecken, eventuell mit Knoblauch-Paste nachwürzen. Mit gedünstetem Rundkornreis servieren.

Zutatenliste
400 g Rindfleisch vom Zapfen
3 EL Sojasauce
6 EL Öl
1 Stk. Zwiebel
je 1/2 Stk. roter und grüner Paprika
60 g Champignons
100 g Karotten
1 Stange Lauch
1 TL Stärkemehl
1 EL Stärkemehl
2 EL Ketchup
etwas Salz
Teilen auf:

Das könnte Ihnen schmecken!
Rezepte aus der Welt von Haas

Mittel
Bitotschki
Leicht
Apfelkren
Leicht
Schinkenrollen gratiniert
Schwierig
Senf-Rostbraten