Backen
Nussschaumschnitten

Schwierigkeitsgrad: Mittel
Schritt 1

Butter oder Margarine mit Zucker und Dottern schaumig rühren. Danach mit dem Mehl, das mit dem Backpulver versiebt wurde, und den Mandeln zu einem Teig verarbeiten. Diesen weichen Teig mit einer Teigkarte auf ein gefettetes, bemehltes Backblech auftragen.

Schritt 2

Die 6 Eiklar zu festem Schnee schlagen, den Zucker und Vanillinzucker einschlagen. Zum Schluss die geriebenen Nüsse leicht unterheben. Den Nussschaum auf den Teig aufstreichen und im vorgeheizten Backrohr bei 175° ca. 40 Min. backen.

Schritt 3

Ausgekühlt in kleine Schnitten teilen, am besten mit einem Sägemesser, da die Oberfläche leicht bricht.

Zutatenliste
240 g Butter
240 g Zucker
360 g Mehl
2 TL Haas Backpulver
140 g geschälte, geriebene Mandeln
6 Stk. Eidotter
6 Stk. Eiklar
280 g geriebene Nüsse
280 g Feinkristallzucker
2 Pkg. Haas Vanillinzucker
Teilen auf:

Das könnte Ihnen schmecken!
Rezepte aus der Welt von Haas

Leicht
Heiße Liebe Strudeltörtchen
Mittel
Bunte Mürbteigkekse
Leicht
Florentiner
Mittel
Christstollen