Backen
Mandelschnitten

Schwierigkeitsgrad: Mittel
Schritt 1

Mehl mit Backpulver versieben, Ei, Staubzucker und Butterflocken beigeben und zu einem Teig kneten. In Folie wickeln und 30 Minuten kühl stellen.

Schritt 2

Mandeln, Kokosflocken, Orangensaft und-schale zu einer streichfähigen Masse verarbeiten, eventuell noch etwas Orangensaft beifügen.

Schritt 3

Den Teig halbieren und auf mehlbestaubter Arbeitsfläche zu zwei gleich großen Teigplatten ausrollen. Eine Platte auf ein Blech legen, mit Fülle bestreichen und die zweite Platte auflegen, bei 170 Grad ca. 25 Minuten backen.

Schritt 4

Nach dem Auskühlen mit Marillenmarmelade bestreichen . Marzipan auf staubzuckerbestreuter Arbeitsfläche ausrollen und auf die Oberfläche legen. Mit einer Palette kreuzweise eindrücken. In 3 Teile schneiden, einen Teil leicht mit Staubzucker, den anderen Teil mit Kakao bestreuen. In Schnitten schneiden.

Zutatenliste (8 Portionen)
250 g Mehl
1 TL Haas Backpulver
70 g Staubzucker
1 Stk. Ei(er)
125 g Butter
100 g geriebene Mandeln
25 g Kokosflocken
Saft & Schale einer Orange
2 EL Marillenmarmelade
200 g Rohmarzipan
etwas Staubzucker
etwas Kakaopulver
Teilen auf:

Das könnte Ihnen schmecken!
Rezepte aus der Welt von Haas

Leicht
Heiße Liebe Strudeltörtchen
Mittel
Bunte Mürbteigkekse
Leicht
Florentiner
Mittel
Christstollen