Backen
Kokosstangerln

Schwierigkeitsgrad: Leicht
Schritt 1

Aus Mehl, kalter zerkleinerter Butter und den übrigen Zutaten einen Mürbteig kneten und 1 Stunde kühlen.

Schritt 2

Den Teig auf mehlbestaubter Arbeitsfläche zu 4 mm dicke Rollen formen und diese in Stangerl schneiden.

Schritt 3

Bei 170 Grad ca. 12 Minuten hellgelb backen. Die ausgekühlten Stangerl mit erhitzter Marillenmarmelade an der Oberfläche bestreichen und durch Kokosflocken ziehen.

Zutatenliste
200 g Mehl
150 g Butter
150 g Kokosette
100 g Staubzucker
1 Stk. Ei(er)
etwas geriebene Zitronenschale
80 g Marillenmarmelade
etwas Kokosette
Teilen auf:

Das könnte Ihnen schmecken!
Rezepte aus der Welt von Haas

Leicht
Türkische Kipferl
Leicht
Brünner Golatschen
Leicht
Marillenkonfekt
Leicht
Mandelherzen