Pikant
Kaltes Kalbfleisch auf Tomaten mit Kräutersauce

Schwierigkeitsgrad: Leicht
Schritt 1

Kalbfleisch salzen, im heißen Öl-Butter-Gemisch auf allen Seiten anbraten, Gemüse beigeben, mit Wein und Suppe aufgießen und zugedeckt ca. 1 1/2 Stunden dünsten. Ab und zu das Fleisch umdrehen. Das weiche Kalbfleisch im Sud erkalten lassen.

Schritt 2

Eigelb mit Salz und Zitronensaft verrühren, Öl einlaufen lassen und zur Mayonnaise schlagen. Dann Joghurt und Kräuter beigeben und pikant abschmecken. Das Fleisch aufschneiden, auf Tomatenscheiben anrichten und mit der Kräutersauce überziehen. Mit Oliven und kleinen Zwiebeln garnieren.

Zutatenliste
1,5 kg Kalbsrollbraten
1 Bund Suppengemüse
250 ml Weißwein
etwas Salz und Pfeffer
1 Stk. Lorbeerblatt
etwas Petersilie
250 ml Rindssuppe
2 EL Öl
1 Zweig Liebstöckel
etwas Butter
2 Stk. Fleischtomaten
einige schwarze Oliven
1 Bund Frühlingszwiebel
2 Stk. Eidotter
etwas Salz
200 ml Öl
1/2 Becher Joghurt
1 Bund Kerbel
1 Bund Dill
Teilen auf:

Das könnte Ihnen schmecken!
Rezepte aus der Welt von Haas

Leicht
Heurige Kartoffeln in Kräuterobers
Leicht
Räucherlachs auf Kresse
Mittel
Gefüllte Weinblätter mit Kräuterhaschee
Mittel
Gedünstete Kalbshaxe mit Kräutern