Backen
Kakao-Vollkornbrot

Schwierigkeitsgrad: Leicht
Schritt 1

Frisch gemahlenes Mehl auf die Arbeitsfläche geben und in der Mitte eine Mulde formen. Milch leicht erwärmen, die Hälfte davon in die Mulde gießen, etwas Zucker und Germ beigeben. Zu einem weichen Vorteig verrühren. Mit Mehl bestäuben und 1/2 Stunde gehen lassen. Danach mit den restlichen Zutaten zu einem nicht zu weichen Teig verarbeiten. 1/2 Stunde zugedeckt gehen lassen.

Schritt 2

Teig zu einem Wecken formen, längs und quer Einschnitte machen und 15 Minuten aufgehen lassen. Bei 180 Grad ca. 40 Minuten backen. Dieser Kuchen ist mit Butter bestrichen eine gesunde Abwechslung für Frühstück und Jause.

Zutatenliste (8 Portionen)
450 g Weizenvollkornmehl
125 ml Milch
1 EL feiner Rohrohrzucker
100 g Butter
1 Prise(n) Salz
2 Stk. Ei(er)
1 EL Kakaopulver
1 Prise(n) Nelkenpulver
1 Prise(n) Zimt
Teilen auf:

Das könnte Ihnen schmecken!
Rezepte aus der Welt von Haas

Leicht
Marzipan-Figuren
Leicht
Heiße Liebe Strudeltörtchen
Mittel
Bunte Mürbteigkekse
Leicht
Florentiner