Pikant
Jakobsmuscheln mit Kräutern

Schwierigkeitsgrad: Mittel
Schritt 1

Muscheln aus der Schale lösen, Bart entfernen, unter fließendem Wasser gut waschen und abtrocknen. Wein, Salz, Gewürze und Tomaten zum Kochen bringen, Muschelfleisch dazugeben und ca. 10 Minuten zugedeckt ziehen lassen.

Schritt 2

Mehl in Butter leicht anrösten, mit Muschelsud aufgießen, gut aufschlagen, Obers  beigeben  und 8 Minuten kochen, dann vom Feuer nehmen und Eigelb einrühren. Muschelfleisch in Streifen schneiden, zur Sauce geben, Kräuter einmischen und pikant abschmecken.

Schritt 3

Muschelschalen ausbuttern, Ragout einfüllen, mit etwas Olivenöl beträufeln, mit Bröseln bestreuen und im heißen Rohr überbacken.

Zutatenliste
125 ml Weißwein
12 Stk. Jakobsmuscheln
etwas Salz und Pfeffer
etwas Dill
etwas Petersilie
1 Stk. Lorbeerblatt
2 Stk. geviertelte Tomaten
2 Stk. Eidotter
30 g Butter
1 EL Mehl
einige Semmelbrösel
125 ml Schlagobers
1 EL gehackter Estragon, Dill, Petersilie und Schnittlauch
Teilen auf:

Das könnte Ihnen schmecken!
Rezepte aus der Welt von Haas

Leicht
Kartoffelgratin mit frischem Majoran
Leicht
Tomatensalat mit frischen Kräutern
Leicht
Reinanken mit Basilikumbuttersauce
Leicht
Frisch gebeizte Forelle