Backen
Himbeergeleeschnitten

Schwierigkeitsgrad: Leicht
Schritt 1

Die Dotter mit einem Drittel Zucker, Vanillinzucker und Zitronenschale dickschaumig rühren. Eiklar mit restlichem Zucker zu Schnee schlagen und in den Teig ziehen.

Schritt 2

Mit Kakao versiebtes Mehl und geriebene Nüsse locker in die Masse ziehen. Die Masse auf ein gefettetes, bemehltes Blech streichen und bei 190 Grad ca. 20 Minuten backen. Nach dem Auskühlen mit leicht erwärmter Himbeermarmelade bestreichen und mit Himbeeren belegen. Tortengelee nach Rezeptur auf der Packung zubereiten und damit die Früchte mit einem Pinsel überziehen. In Schnitten teilen.

Zutatenliste (14 Portionen)
6 Stk. Eidotter
110 g Kristallzucker
1 Pkg. Haas Vanillinzucker
etwas geriebene Zitronenschale
6 Stk. Eiklar
80 g Mehl
2 EL Kakaopulver
100 g geriebene Walnüsse
etwas Butter und Mehl für die Form
4 EL Himbeermarmelade
300 g Himbeeren
50 g Kristallzucker
Teilen auf:

Das könnte Ihnen schmecken!
Rezepte aus der Welt von Haas

Leicht
Marzipan-Figuren
Leicht
Heiße Liebe Strudeltörtchen
Mittel
Bunte Mürbteigkekse
Leicht
Florentiner