Pikant
Heurige Kartoffeln in Kräuterobers

Schwierigkeitsgrad: Leicht
Schritt 1

Kartoffeln unter Wasser bürsten. Lauch waschen, 1/3 davon in lange, eineinhalb cm breite Streifen schneiden und mit kochendem Wasserüberbrühen. Den übrigen Lauch fein schneiden und in Butter mit Kerbel und Basilikum andünsten. Kartoffeln der Länge nach halbieren, einen Teil mit einem Stückchen Gouda belegen, Kräuter daraufgeben, salzen, pfeffern. Die zweite Kartoffelhälfte darauf­ legen und mit den langen Lauchstreifen umwickeln. Von der Bratfolie ein entsprechend großes Stück abschneiden, ein Ende verschließen.

Schritt 2

Die Kartoffeln einlegen, mit Creme fraiche und Obers aufgießen, Salz und Pfeffer darüber streuen. Das offene Hüllenende verschließen, auf ein Backblech geben und im vorgeheizten Rohr (200° C) ca. 70 Minuten garen. Dann mit knusprig gebratenen Speckscheiben garnieren.

Zutatenliste
300 g Lauch
1 kg heurige Kartoffeln
etwas Salz und Pfeffer
50 g Butter
50 g Speckstreifen
100 g Gouda
2 Bund Kerbel
2 Bund Basilikum
1 Becher Schlagobers
1 Becher Crème fraîche
1 Stk. Kalle-Bratfolie
Teilen auf:

Das könnte Ihnen schmecken!
Rezepte aus der Welt von Haas

Leicht
Frühlingssalat mit Ei und Speck
Mittel
Pikante Fischsuppe mit Kräutern
Leicht
Räucherlachs auf Kresse
Mittel
Gefüllte Weinblätter mit Kräuterhaschee