Pikant
Fasan mit feiner Kräuterfüllung

Schwierigkeitsgrad: Mittel
Schritt 1

Semmeln in kleine Würfel schneiden, mit der Zwiebel in Butter leicht rösten und mit den Kräutern und Pilzen vermischen. Eier und Creme fraiche versprudeln, zum Brot mischen, salzen, pfeffern und einige Zeit ziehen lassen.

Schritt 2

Von der Bratfolie etwa die doppelte Länge, die das Bratgut hat, abschneiden, das eine Ende verschließen, dann den Boden mit Speckscheiben auslegen.

Schritt 3

Die gewaschenen, gut abgetrockneten Fasane füllen, mit Salz und Pfeffer bestreuen, mit Butter einstreichen und in die Folie geben. Das offene Hüllenende ebenfalls verschließen, das Gericht ins heiße Rohr (220° C) schieben und ca. 60 Min. garen.

Zutatenliste
2 Stk. Fasane
etwas Salz und Pfeffer
100 g Butter
50 g Speckstreifen
1 Stk. Kalle-Bratfolie
3 Stk. alte Semmel(n)
100 g Butter
3 Stk. Ei(er)
1 Stk. Zwiebel
50 g gehackte Pilze
1/2 Becher Crème fraîche
einige zerdrückte Wacholderbeeren
1 Bund Petersilie
1 EL frischer Thymian, Salbei und Minze
Teilen auf:

Das könnte Ihnen schmecken!
Rezepte aus der Welt von Haas

Leicht
Heurige Kartoffeln in Kräuterobers
Leicht
Frühlingssalat mit Ei und Speck
Mittel
Gebratene Lammkeule mit Minz- und Apfel-Kräuter-Sauce
Mittel
Saltimbocca alla Romana