Schokocremetaschen

Bewertung

Zubereitung

  1. Dotter mit heißem Wasser schaumig schlagen, 150 g Staubzucker und 1 Pkg. Vanillinzucker beifügen und die Masse sehr schaumig schlagen. Mehl mit Backpulver versieben und abwechselnd mit dem steifen Schnee in die Dottermasse ziehen.

  2. Aus Alufolie Teller von 12 cm schneiden, einen Rand biegen, fetten und mit Teig 1 cm hoch füllen. Bei mäßiger Hitze backen, stürzen, Folie entfernen, über einen Kochlöffelstiel zusammenklappen und auskühlen lassen.

  3. Für die Creme aus Milch und Puddingpulver Schokolade einen Pudding kochen und auskühlen lassen. Butter mit übrigem Staubzucker und 1 Pkg. Vanillinzucker schaumig rühren, zerlassene Kuvertüre Vollmilch beifügen. Löffelweise den erkalteten Pudding dazugeben und sehr schaumig rühren.

  4. Zum Schluss das steifgeschlagene Schlagobers leicht in die Creme einziehen. Die erkalteten Biskuittaschen mittels Spritzsack füllen und mit Staubzucker bestreuen.

Eckdaten

  • Duration
    25 min
  • Difficulty level
    mittel

Zutaten

Alle Produkte