Mohn-Powidl-Roulade

Bewertung

Zubereitung

  1. Eidotter, 20 g Kristallzucker, Vanillinzucker, Zitronenschale und Salz schaumig rühren. Eiklar und den restlichen Kristallzucker zu Schnee schlagen und diesen unter den Abtrieb heben. Zuletzt das Mehl-Mohn-Gemisch unterheben.

  2. Mohnmasse auf ein Backtrennpapier ca. 35 x 45 cm aufstreichen, bei 200 Grad ca. 15 Minuten backen und auf ein mit Kristallzucker bestreutes Papier stürzen. Das Backtrennpapier erst nach ca. 2 Minuten abziehen.

  3. Powidl mit etwas Rum vermischen und das Biskuit damit bestreichen und aufrollen. Im Papier gewickelt auskühlen lassen, dann portionieren und mit Zucker besieben.

Eckdaten

  • Duration
    20 min
  • Difficulty level
    leicht

Zutaten

  • 10 Eidotter
  • 120 g Kristallzucker
  • 1 Pkg Haas Vanillinzucker
  • Schale von 1 Zitrone
  • 1 Prise Salz
  • 7 Eiklar
  • 40 g geriebener Mohn
  • 100 g Mehl
  • 300 g Powidl
  • etwas Rum
  • etwas Staubzucker zum Bestreuen
Alle Produkte