Gugelhupf

Bewertung

Zubereitung

  1. Rosinen putzen, waschen und mit Rum marinieren. Eier mit Zucker, Zitronenschale und Bourbon Vanillezucker im Wasserbad (40 Grad) dickschaumig schlagen.

  2. Mit der Rührmaschine kalt schlagen. Gesiebtes Mehl locker einheben und die auf 100 Grad erhitzte Butter (kochend) samt den Rosinen einrühren.

  3. Die Masse in eine gut bebutterte und mehlbestäubte Gugelhupfform füllen und bei 160 Grad ca. 65 Minuten backen.

  4. Den Gugelhupf 10 Minuten leicht überkühlen lassen und dann auf ein Gitter stürzen. Nach dem Auskühlen mit Staubzucker bestreuen bzw. mit Kuchenglasur überziehen.

Eckdaten

  • Duration
    75 min
  • Difficulty level
    leicht

Zutaten

  • 1 Pkg Bourbon Vanillezucker
  • 6 Eier
  • 300 g Kristallzucker
  • Schale einer halben Zitrone
  • 350 g Mehl
  • 250 g Butter
  • 100 g Rosinen
  • 2 EL Rum
  • etwas Butter und Mehl für die Form
  • 200 g Kuchenglasur oder Staubzucker
Alle Produkte