Beeren-Joghurt-Schnitten

Bewertung

Zubereitung

  1. Backofen auf 240° C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.
    Für die Biskuitmasse Eiklar mit Salz schaumig schlagen. Zucker dazugeben und solange schlagen, bis die Masse fest ist. Eidotter unterheben, Mehl dazusieben und vorsichtig mischen.

  2. Ein Backblech mit Backpapier belegen, die Biskuitmasse darauf ca. 1 cm dick verteilen. Im vorgeheizten Backofen ca. 5-7 Minuten backen und auskühlen lassen.

  3. Für die Creme ungekühltes QimiQ Classic glatt rühren. Beeren, Joghurt, Staubzucker und Citrakt dazumischen. Geschlagene Sahne vorsichtig unterheben.

  4. Creme auf den Biskuitboden streichen und mindestens 4 Stunden kühlen (im Idealfall über Nacht). Mit rotem Gelee glasieren und mit frischen Beeren dekorieren.

Eckdaten

  • Duration
    30 min
  • Difficulty level
    leicht

Zutaten

  • 6 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 180 g Zucker
  • 120 g Mehl
  • 250 g QimiQ Classic Natur
  • 100 g Beeren, z.B. Ribisel, Himbeeren
  • 100 g Naturjoghurt
  • 70 g Staubzucker
  • etwas Sicilia-Citrakt
  • 100 ml Schlagobers, geschlagen
  • 250 ml Weintraubensaft, rot
  • 1 Pkg Haas Instant Gelatine
Alle Produkte